Die Musik könnte man am besten mit ein paar Beispielen aus der Idolenriege der Jeff-Mitglieder beschreiben: So treffen Pearl Jam und Neil Young auf die Bandbreite des Southern-Rock (klingt komisch - is aber so). Durch die einfache Dreierbesetzung ergibt sich wenig komplizierte, nach vorne gespielte Rockmusik, die sich nicht neu erfindet, sondern der Absicht der Band folgt, das was man mag und schon immer selbst gehört hat, in seiner eigenen Variation darzubieten. Eine Besonderheit wäre vielleicht, dass sich die oben genannten verschiedenen Einflüsse nicht immer und ausschließlich innerhalb der einzelnen Songs vereinen, sondern sich über das Gesamtprogramm verteilen. Die gegebene Nähe der verschiedenen Richtungen bewirkt hier somit keine verwirrenden Stilbrüche, sondern eine willkommene Abwechslung. Jeff schreibt aus dem Bauch heraus!

Band



Bass



Schlagzeug